Datenschutzerklärung

Die IHK zu Schwerin ist verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts.

 

Die Kontaktdaten des Verantwortlichen lauten:

 

Industrie- und Handelskammer zu Schwerin

Herr Hauptgeschäftsführer Siegbert Eisenach

Graf-Schack-Allee 12

D-19053 Schwerin

E-Mail: eisenach@schwerin.ihk.de

Telefon: 0385 5103 121

 

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht gelöscht werden dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag abgeschlossen haben.

Sofern Sie eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden.

Bei Datenschutzverstößen können Sie sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren. Zuständige Aufsichtsbehörde im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern ist:

 

Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern

Werderstraße 74a

19055 Schwerin

Telefon:           0385 59494 0

Telefax:           0385 59494 58

E-Mail:            info@datenschutz-mv.de

Website:          www.datenschutz-mv.de

 

Informationen zu unserem Internetangebot

Dieses Internetangebot wird gemeinsam von der IHK zu Schwerin, der Industrie- und Handelskammer Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern, der Industrie- und Handelskammer zu Rostock und dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern betrieben. An dieser Stelle informieren wir Sie gemäß § 13 Telemediengesetz über Art, Umfang, Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie über eine etwaige Verarbeitung von Daten in Drittstaaten außerhalb der Europäischen Union.

Unser Internetauftritt ermöglicht die Eingabe folgender personenbezogener Daten, damit Sie mit uns in Kontakt treten und sich um den Ludwig-Bölkow-Technologiepreis bewerben können:

  • Daten für eine korrekte Ansprache, wie Anrede und Titel
  • Personendaten, wie Vor- und Zuname
  • Adressinformationen, wie Straße, Postleitzahl und Ort
  • Kommunikationsdaten, wie Telefonnummer, Faxnummer oder E-Mail-Adresse
  • Weiterführende Informationen, wie Umsatz, Anzahl der Beschäftigten, Exportanteil, Projektdaten, Produktbeschreibung, Angaben zur Wirtschaftlichkeit, Bilder, Fotos

 

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken verarbeitet. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Ihre persönlichen Daten werden nur an Dritte weitergegeben, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Durchführung der Ausschreibungsmodalitäten zum Ludwig-Bölkow-Technologiepreis erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist

und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

 

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Ihre personenbezogenen Daten werden daher nur so lange gespeichert, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

 

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch dieser Website
Wenn Sie auf diese Website zugreifen, werden automatisch mittels Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf dem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Ihre Daten werden nicht verwendet, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Anonyme Informationen dieser Art werden ggfs. statistisch ausgewertet, um den Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

 

Links zu anderen Webseiten

Es sind auf dieser Website Links zu anderen Internetauftritten eingebunden, für die diese Datenschutzerklärung nicht gilt.

 

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Die jeweils aktuelle Version ist auf unserem Internetauftritt verfügbar.